Herzwärts Wochenende 18.-20.10.2019

Ankommen – Fuss fassen – In sich gehen – Weite erleben

Manchmal erwischt du dich dabei, gewisse Sachen zu machen und du hast keine Ahnung, warum. Warum hast du dein Kind so angebrüllt? Warum hast du dir ausgesucht, bei deinem gegenwärtigen Job zu bleiben, anstatt einen neuen anzunehmen? Warum hast du dich mit deinem Partner über etwas gestritten, das dir nicht einmal wichtig ist? 

Unser Unterbewusstsein kontrolliert eine riesige Menge unseres Verhaltens und so bleibt der Grund für viele unserer Entscheidungen im Leben unverständlich und verschleiert. Wenn du jedoch neue Zugänge zu dir entdeckst, kannst du ein größeres Verständnis für dich selbst und andere erlangen. Das heisst herauszufinden, wie du mehr Klarheit und echte Veränderung in dein Leben bringen kannst.

Am offenen Wochenende kannst du die Herzwärts – Arbeit kennen lernen. Die Menschen des  Herzwärts - Leitungsteams bringen die Vielfalt ihrer langjährigen Herzarbeit zusammen mit den Werkzeugen aus ihrem jeweils eigenen beruflichen Hintergrund in die Seminare hinein. Worauf es ihnen ankommt: Dieses Leben vollständig anzunehmen und mit Herz und Verstand zu erfüllen. Den Alltag mit Herz zu leben. Liebe zu leben. In diesem Sinne machen sie sich mit ihrer Herzarbeit nützlich: Sie unterstützen jene, die erfahren und leben wollen, wer sie wirklich sind.

Termin:                    18. - 20. Oktober 2019
                               Freitag     19.30h - 21.30h
                               Samstag   10h - 18h inkl. Suppe & Brot
                               Sonntag   10h - 16h inkl. Suppe & Brot

Ort:                         YogaCorner, Brandstrasse 39, 8952 Schlieren

Kosten:                   280.- inkl. Tee/Kaffee/Snacks

Kleidung:                bequeme Kleidung, ev. Duschsachen

Auskunft und Anmeldung:              

Evrim Helva evrim.helva@yogacorner.ch  079 629 85 36
Akin Schertenleib 032 621 47 09

Leitungsteam:

Christophe Frei
Sozialtherapeut, Waldorflehrer, Heilpädagoge

Akin Mandrika Schertenleib-Erismann
Selbständige Körpertherapeutin und Gesangslehrerin

Andreas Schertenleib
Autor und Schauspieler

Agnes Iten
Freiberufliche Hebamme. Kursleiterin für Authentic Movement, Tanzimprovisation und Kreistanz

Das Projekt Herzwärts richtet sich an Menschen, die Sehnsucht nach Verbundenheit mit sich und der Welt haben; an Menschen, die bereit sind, anderen Menschen und sich selbst offen zu begegnen und dadurch Wesentliches vom Leben und von sich erfahren können; an Menschen, die ihren Handlungsspielraum verantwortlich und respektvoll erweitern wollen; an Menschen, die sich dem Leben hingeben und innerlich wachsen möchten.

Weitere Infos: www.herzwaerts.net

Anmeldungen an
Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Wir empfehlen dir deinen Platz frühzeitig zu reservieren.

Stornierungsbestimmungen für Anmeldungen:
Es ist zu beachten, dass deine Anmeldung verbindlich ist und die Kurskosten auch bei Nichterscheinen zu bezahlen sind. Annullationen sind bis 21 Tage davor möglich. Bei späteren Stornierungen werden die vollen Kosten in Rechnung gestellt.

Öffnungszeiten

MO:         09:30 - 13:30   17:30 - 21:15
DI:           08:30 - 13:30  17:30 - 21:15
MI-DO:    09:00 - 13:30  17:30 - 21:15
FR:          09:30 - 13:30  18:00 - 20:30
SA/SO:     09:00 - 13:00
Feiertage gemäss Stundenplan